Gesprächsgruppen für Trauernde

"Wege durch die Trauer" Gesprächsgruppe für Trauernde

Ort:             Katholisches Gemeindehaus, Klosterstraße 8
Neuhausen
Termine:             jeweils vierwöchentlich montags
ab 12. September 2016
Uhrzeit:             jeweils 19.30 bis 21.00 Uhr
 
Programm:             "Man kann den Tod eines geliebten Menschen tief und innig beklagen und doch in Hoffnung und selbst Heiterkeit weiterleben" (Theodor Fontane)"
Was Menschen durchleben, die den Verlust eines Angehörigen betrauern, ist für Außenstehende kaum nachvollziehbar. Während sie beim Tod und bei der Beerdigung oft noch viel Anteilnahme erfahren, erwartet man von ihnen nach ein paar Monaten, spätestens nach einem Jahr, dass sie wieder zur "Tagesordnung" übergehen. Aber Trauer will durchschritten sein und durchlebt werden. Die Trauergruppe kann ein Ort sein, an dem es möglich ist, sich so zu zeigen, wie es mir gerade geht. Sie kann ein Ort sein, wo man sich gegenseitig Mut macht, neue Schritte ins Leben zu gehen.
Begleitung:             Petra Raditsch
Telefon: +49 (0) 711 | 3 91 13-39, Mobil: +49 (0) 176 | 21 25 37 89 oder Mail Petra Raditsch
Veranstalter:             Caritasstiftung St. Petrus und Paulus Neuhausen

Gruppe für Hinterbliebene nach Suizid

Ort:             AKL Arbeitskreis Leben, Bahnhofstraße 2/1
72622 Nürtingen
Öffnungszeiten:             Montags bis Freitags von 10.00 bis 12.00 Uhr
Dienstags und Donnerstags von 14.00 bis 17.00 Uhr
oder nach Vereinbarung
Begleitung:             Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des AKL
Kontakt:             AKL Arbeitskreis Leben Nürtingen e.V.
Telefon: +49 ((0) 7022 | 3 91 12, Fax: +49 (0) 7022 | 3 85 90
E-Mail: AKL-Leben
Web: Homepage AKL-Leben
Krisenberatungstelefon:             +49 (0) 7022 | 1 92 98