Herzlich willkommen beim Evangelischen Bildungswerk im Landkreis Esslingen

Auf diesen Internetseiten finden Sie die wichtigsten Informationen über das Bildungswerk. Wir haben Ansprechpartner, verschiedene Angebote und aktuelle Neuigkeiten für Sie zusammengestellt.

 

 

Aktuelles

Macht fair teilen: Frauen und Kommunalpolitik

Veranstaltungsreihe in Esslingen Juli 2018 – März 2019

Unsere Kommunalparlamente brauchen Erfahrung, Wissen und Kompetenz von Frauen.

 

mehr

Evangelischer Bezirkskirchentag Nürtingen

Vom 15. - 22. Juli 2018 findet der Evangelische Bezirkskirchentag Nürtingen statt. Zwischen Neuenhaus und Nürtingen, zwischen Wolfschlugen und Neuffen, zwischen Neckartenzlingen und Wendlingen am Neckar wird gefeiert und gibt es die verschiedenste Veranstaltungen.

mehr

Macht fair teilen: Frauen und Kommunalpolitik

13.07.2018, 15 –17 Uhr, FBS Esslingen - Seminar
Kommunalpolitik – mach‘ was draus
Frau Prof.in Vetter, mit Kinderbetreuung, 10 €

Unsere Kommunalparlamente brauchen Erfahrung, Wissen und Kompetenz von Frauen. Ziel ist, bei der nächsten Kommunalwahl im Mai 2019 einen Frauenanteil von 50% im Gemeinderat zu erreichen.
Wie geht Kommunalpolitik? Darüber wollen wir mit interessierten Frauen jeden Alters ins Gespräch kommen.
Wie geht Kommunalpolitik? Darüber wollen wir mit interessierten Frauen jeden Alters ins Gespräch kommen.
Wir bieten informelle Treffen als Plattform, wo Sie in lockerem Rahmen Stadträtinnen und Kandidatinnen treffen und Kooperationen entstehen lassen können.
In Workshops und Seminaren erfahren Sie mehr über die Gestaltungsmöglichkeit in der Kommunalpolitik und erhalten nötiges Rüstzeug.

Die nächsten Termine:

19.07.2018, 20 Uhr, Jägerhaus Esslingen - Stammtisch

Weitere Infos als Download!

     

17.07.2018 Bizeps & Bibel & Weinberg

Ein Männerangebot im Rahmen des Bezirkskirchentags

Wie bei Bizeps & Bibel üblich werden wir uns an diesem Morgen bewegen und geistige und andere Nahrung zu uns nehmen.

Treffpunkt um 7.30 Uhr am Parkplatz an den Tennisplätzen Linsenhofen, Im Käppele. Ende gegen 11.30 Uhr ebenfalls am Parkplatz.

Kosten: 8,00 €; Anmeldung erforderlich!

Weitere Infos!

17.07.2018 Depression als Alltagserscheinung:

Entstehung und wie wir damit umgehen

mit Dr. Peter Czisch, Leitender Arzt der Tagesklinik im Schlössle für Psychiatrie und Psychotherapie
der Samaritersstiftung Nürtingen und Panoramaklinik Esslingen

18.00 Uhr, Kreissparkasse Nürtingen, Fritz-Ruoff-Saal (1. OG), Kirchstraße 16 (Bitte „Südlicher Eingang“ benützen)

Eintritt frei!

 

 

 

18.07.2018 Der Prediger von Buchenwald

Zum Gedenken an Paul Schneider

Paul Schneider wurde am 18. Juli 1939 im Konzentrationslager Buchenwald ermordet.
Am Jahrestag Mittwoch 18.07.2018 wird um 20:00 Uhr an ihn erinnert. In Reichenbach a. d. Fils, Paul-Schneider-Haus ( Paulinenstraße 15). Es werden Briefe von ihm und seiner Frau Margarete Schneider geb. Dietrich (1904-2002) gelesen.
Bei der gemeinsamen Veranstaltung der Evang. Kirchengemeinde Reichenbach / Fils, des CVJMs Reichenbach und des Evangelischen Bildungswerks im Landkreis Esslingen wirken mit Simone Helmschrott und Benjamin Braitmaier, Pfarrer in Hohengehren.  

24.09.2018 - Studientag für Ehrenamtliche in der Seniorenarbeit

Am Montag 24. 09.2018 findet von 9.00 - 16.00 Uhr der Studientag des BAKS (Bezirksarbeitskreis) Nürtingen statt. Der Studientag dieses Jahr steht unter dem Thema: „Schatz der Zeiten – den Reichtum des Kirchenjahres entdecken“ und findet im Evangelisches Gemeindehaus Neckartenzlingen statt.

Hier die Einladung und das Anmeldeformular als Download!

Die nächsten Veranstaltungen aus unserem Programm

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Warum wir in der Landeskirche sind!

    In unserer Württembergischen Landeskirche sind wir im Jahr 2017 weniger geworden: Zum Stichtag 31. Dezember 2017 hatte unsere Landeskirche 2.022.740 Mitglieder - das sind 31.765 oder 1,54 Prozent weniger als im Vorjahr. Dabei stehen 17.700 Taufen und 2.000 Eintritte 27.800 evangelischen Verstorbenen gegenüber.

    mehr

  • Vom Schwarzwald in die Savanne

    13 Pfarrer und Pfarrerinnen aus Württemberg sind im Auftrag der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) zurzeit in aller Welt im Einsatz. Einer von ihnen ist Sven von Eicken aus Fürnsal im Schwarzwald. Seine Gottesdienste in Okahandja in Namibia enden nicht selten mit einer Safari.

    mehr

  • Aktionsplan Inklusion übertrifft Erwartungen

    „Mit dem Aktionsplan „Inklusion leben“ haben wir einen Nerv getroffen“, sagt Wolfram Keppler, Geschäftsführer des Aktionsplans der württembergischen Landeskirche und ihrer Diakonie Inklusion leben. „Die Gemeinden und diakonischen Einrichtungen der Evangelischen Landeskirche reichen einen Projektantrag nach dem anderen ein.“

    mehr