Aktuelle Meldungen

© Evang. Bildungswerk im Landkreis Esslingen

Aktuelles Programmheft

Hier ist unser aktuelles Programmheft! Übrigens sind die meisten Veranstaltungen über die Navigation unter Programm in chronologischer Reihenfolge enthalten.

mehr

Ein Kreuz aus Nägeln als Zeichen für die Versöhnung

Evangelischer Kirchenbezirk Esslingen wird Mitglied der Nagelkreuzgemeinschaft

Der Evangelische Kirchenbezirk Esslingen wird in die Nagelkreuzgemeinschaft aufgenommen. Dies ist ein weltweites ökumenisches Netzwerk, das sich für Frieden und Versöhnung einsetzt und unter der Führung der Kathedrale...

mehr

Rückblick - Studientag für Ehrenamtliche in der Seniorenarbeit und Interessierte, 19.09.2016 in Linsenhofen

Am Montag, 19. September 2016 fand im Evangelischen Gemeindehaus in Linsenhofen der Studientag für Ehrenamtliche in der Seniorenarbeit und Interessierte statt.Paul Dieterich trug mit seinem Referat zu einer gelungen Veranstaltung bei.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Den Terror der Hexenverfolgung konnte der Jesuitenpater Friedrich Spee von Langenfeld mit seinem Adventslied „O Heiland, reiß die Himmel auf“ nicht stoppen. Aber er hat getan, was ein Einzelner tun kann: er hat nicht geschwiegen. Was das mit Weihnachten zu tun hat, erklärt Pfarrer Bernhard Riesch-Clausecker in seiner Andacht zum zweiten Advent.

    mehr

  • Weihnachten weltweit

    Weihnachten in Deutschland verbinden viele mit Kerzen, Glühwein oder sogar einem Spaziergang im Schnee. Wie aber feiert man Weihnachten in Namibia oder Indonesien? Marie Neumann hat mit Pfarrern und Pfarrerinnen aus Württemberg gesprochen, die für die Evangelische Kirche Deutschland (EKD) weltweit im Einsatz sind. Jede Woche beantworten drei von ihnen eine Frage zur Weihnachtszeit in ihrer neuen Heimat.

    mehr

  • Geprägt vom Pietismus

    Christian Friedrich Spittler war in seinem Glauben und Handeln geprägt vom württembergischen Pietismus, gab er Anstoß zu mehr als 20 wohltätigen und missionarischen Einrichtungen. Am 8. Dezember vor 150 Jahren ist er gestorben.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de