Herzlich willkommen beim Evangelischen Bildungswerk im Landkreis Esslingen

Auf diesen Internetseiten finden Sie die wichtigsten Informationen über das Bildungswerk. Wir haben Ansprechpartner, verschiedene Angebote und aktuelle Neuigkeiten für Sie zusammengestellt.

 

 

Programm Frühjahr / Sommer 2018

Als Download steht das Veranstaltungsprogramm hier zur Verfügung.

In chronologischer Reihenfolge sind die Veranstaltungen über die Navigation unter Programm abrufbar.

 

 

Aktuelles

© Ev. Bildungswerk im Landkreis Esslingen

Ev. Kirchenbezirk Esslingen wird Mitglied der Nagelkreuzgemeinschaft

... am 15.04.2018 wurde mit dem Ev. Kirchenbezirk Esslingen ein Kirchenbezirk Mitglied in der Nagelkreuzgemeinschaft.

mehr

© pixabay/geralt

Gewaltfreie Kommunikation

nach Marshall B. Rosenberger 04. -05. Mai 2018 in Kirchheim/Teck

mehr

Hebräisch Frühjahr 2018

Monumentale Texte des Alten Testaments mit einer Einführung ins hebräische Alefbet

Wir lesen bekannte und unbekannte Stücke des Alten Testaments, welche den Titel „Weltkulturerbe“
verdienten. Wir erkunden ihren historischen und überzeitlichen Sinn und fragen nach der Message für unsere
Gegenwart. In Verbindung mit der Lektüre lernen wir Hebräisch lesen und schreiben und einige Grundlinien
und Grundbegriffe des biblischen Hebräisch. Das Maß des Lernens bestimmen die Teilnehmenden nach dem persönlichen Bedarf.

Termine: 5 Einheiten; jeweils dienstags 9:30 Uhr - 11:45 Uhr, 10.04. / 17.04. / 24.04. / 08.05. / 15.05.2018
Ort: Evangelisches Gemeindehaus St. Laurentius, Johannesstraße 9, Nürtingen
Kosten: 50 Euro (inkl. Arbeitsblätter)
Leitung: Dr. Werner Grimm, Pfarrer;

Er lehrte Altes und Neues Testament in der Evangelischen Landeskirche Württemberg.
Veröffentlichungen u.a. im Peter-Lang-Verlag und im Calwer Verlag.
Anmeldung: beim Evangelischen Bildungswerk im Landkreis Esslingen

12.04.2018 Dem. Frieden. Dienen.

Donnerstag, 12.4.2018, 19.30 Uhr; Gemeindehaus am Blarerplatz, Esslingen am Neckar

Im Gespräch an diesem Abend werden sein: Markus Grübel, MdB, Parlamentarischer Staatssekretär bei der Bundesministerin der Verteidigung, Abgeordneter des Wahlkreises Esslingen mit Joachim Schilling, Pfarrer, Beauftragter der Ev. Landeskirche in Württemberg für Friedensarbeit.

Eintritt frei!

Veranstalter: Evangelisches Bildungswerk im Landkreis Esslingen

Mehr zum Inhalt der Veranstaltung!

15.04.2018 Aufnahme in die Nagelkreuzgemeinschaft

Festgottesdienst am 15. April 2018 um 10:30 Uhr in der Stadtkirche Esslingen

Die Nagelkreuzgemeinschaft ist im englischen Coventry entstanden, das am 14. November 1940 von der deutschen Luftwaffe praktisch dem Erdboden gleich gemacht wurde. Auch die mittelalterliche Kathedrale wurde fast vollständig zer-stört. Bereits am nächsten Tag rief Propst Richard Howard zur Versöhnung auf. Sinnbild dafür ist das „Cross of Nails“, das Nagelkreuz, das aus drei Nägeln des Dachgebälks der Kathedrale zusammengefügt wurde und heute auf dem Altar der neben der Ruine neu errichteten Kathedrale steht. „Father, forgive“ (Vater, vergib) ließ Howard an die Wand der zerstörten Kathedrale schreiben und rief damit zur allumfassenden Vergebung nicht nur für die Täter, sondern für alle Menschen auf. Was für eine große Geste!

Hier das offizielle Einladungsschreiben als Download! 

23.04.2018 Kirchheimer Reihe - "Was ist los mit dir Europa?"

... mit Friedhelm Hengsbach SJ. Er ist Mitglied des Jesuitenordens. Er war bis 2006 Professor für Christliche Gesellschaftsethik an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Sankt Georgen in Frankfurt am Main und Leiter des Oswald von Nell-Breuning-Instituts für Wirtschafts- und Gesellschaftsethik.

Europa muss sich „neu erfinden“ (Macron), wenn es überleben will

Eintritt: 5,00 €

Veranstalter: Evangelisches Bildungswerk im Landkreis Esslingen, Evangelische Stadtkirchengemeinde Kirchheim / Teck

Mehr zum Inhalt der Veranstaltung!

04.-05.05.2018 Gewaltfreie Kommunikation - Seminar zur Einführung in die Grundlagen nach Marshall B. Rosenberg

... in Kirchheim / Teck. Freitag 04.05.2018 16:30-20:00 Uhr und Samstag 05.05.2018 9:00-16:30 Uhr Albert-Knapp-Saal am Wilderholtplatz in Kirchheim / Teck.

Weitere Infos!

Anmeldung erforderlich!

28.06.2018 Übertrumpft Satire klassischen Journalismus?

Dr. Dietrich Krauß, Autor "die Anstalt" / ZDF und Grimme-Preisträger 2015

Donnerstag, 28.06.2018, 19.30 Uhr, Evang. Auferstehungskirche in Kirchheim / Teck

Eintritt: 5,00 €

Veranstalter: Evangelisches Bildungswerk im Landkreis Esslingen, Evangelische Stadtkirchengemeinde Kirchheim / Teck

Mehr zum Inhalt der Veranstaltung!

Die nächsten Veranstaltungen aus unserem Programm

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Deutscher Fundraisingpreis

    Die kirchliche Initiative „Was bleibt.“ ist am Donnerstag, 19. April, in Kassel mit dem ersten Preis des Deutschen Fundraising Verbandes ausgezeichnet worden. Die gemeinsame Initiative der badischen, württembergischen und sechs weiteren evangelischen Landeskirchen und ihrer Diakonien behandelt Fragen des Erbens und Vererbens, um Menschen über diese Tabuthemen frühzeitig miteinander ins Gespräch zu bringen.

    mehr

  • Vom Ministerium in den Oberkirchenrat

    Dr. Norbert Lurz ist am Donnerstag, 19. April, vom Landeskirchenausschuss zum neuen Bildungsdezernenten der Evangelischen Landeskirche in Württemberg gewählt worden. Der Ministerialrat im baden-württembergischen Kultusministerium wird damit Nachfolger von Oberkirchenrat Werner Baur, der Ende Mai in den Ruhestand geht.

    mehr

  • 70 Jahre Israel

    Landesbischof July hat anlässlich des 70. Geburtstag des Staates Israel seine „Abscheu“ gegen den erstarkenden Antisemitismus bekundet und ihn "eine Sünde gegen Gott und gegen Menschen" genannt.

    mehr