Herzlich willkommen beim Evangelischen Bildungswerk im Landkreis Esslingen

Auf diesen Internetseiten finden Sie die wichtigsten Informationen über das Bildungswerk. Wir haben Ansprechpartner, verschiedene Angebote und aktuelle Neuigkeiten für Sie zusammengestellt.

 

 

Evang. Bildungswerk erhält den 3. Preis bei der Verleihung des Innovationspreises ethische Weiterbildung

Bei der Preisverleihung des Innovationspreises ethische Weiterbildung, der von der KiLAG und der Karl Schlecht Stiftung verliehen wurde, erhielt die Reihe "Bizeps & Bibel" des Evang. Bildungswerks im Landkreis Esslingen den 3. Platz.

Hier gibt es mehr darüber zu erfahren!

 

Friedensteam des Kirchenbezirks Esslingen

Friedensteam des Kirchenbezirks Esslingen

Das Friedensteam des evangelischen Kirchenbezirks Esslingen kommt gerne in Ihre Gemeinde und feiert mit Ihnen einen Friedensgottesdienst oder bietet ein Friedensgebet an.

Altdorfer Tage 16./17.01.2018

Altdorfer Tag das Nachbarschaftstreffen des Ev. Kirchenbezirks Nürtingen

Dienstag 16. Januar 2018, 14:00 Uhr; Maria eine evangelische Annäherung mit Prälatin Gabriele Arnold, Stuttgart

Mittwoch 17. Januar 2018, 19:30 Uhr; Elfriede - eine schwäbische Mutter und Hausfrau ein Schwäbischer Abend mit Winfried Wagner

Der Veranstaltungsflyer als Download!

28.01.2018 Wir sind Juden aus Breslau

Kinodokumentarfilm von Karin Kaper und Dirk Szuszies

Überlebende Jugendliche und ihre Schicksale nach 1933

Anläßlich des Holocaust-Gedenktages

Vorführung in Esslingen im Traumpalast am Sonntag 28.01.2018, 17:00 Uhr in Anwesenheit der Regisseurin Karin Kaper.

In Zusammenarbeit mit der West-Ost-Gesellschaft Esslingen e.V. und dem Evangelischen Bildungswerk im Landkreis Esslingen

Tickets unter Tel: 0711- 55 09 07 70, Traumpalast Esslingen, Kollwitzstr. 1

Sie möchten weitere Informationen!

Workshops für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit

Workshops im Zeitraum September 2017 - Februar 2018

Hier die kompletten Infos und Flyer zum downloaden!

Die nächsten Veranstaltungen aus unserem Programm

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • „Als Kirche der Reformation ist die Bibel unser größter Schatz“, sagt Landesbischof July. „Sie leiht Menschen Worte in den schweren und fröhlichen Zeiten ihres Lebens. Ihre Geschichten helfen uns, Gottes Spuren in unserem Alltag zu erkennen.“ Am Sonntag, 10. Dezember, verleiht er den Bibelpreis.

    mehr

  • Den Mut haben, etwas zu sagen

    Den Terror der Hexenverfolgung konnte der Jesuitenpater Friedrich Spee von Langenfeld mit seinem Adventslied „O Heiland, reiß die Himmel auf“ nicht stoppen. Aber er hat getan, was ein Einzelner tun kann: er hat nicht geschwiegen. Was das mit Weihnachten zu tun hat, erklärt Pfarrer Bernhard Riesch-Clausecker in seiner Andacht zum zweiten Advent.

    mehr

  • Weihnachten weltweit

    Weihnachten in Deutschland verbinden viele mit Kerzen, Glühwein oder sogar einem Spaziergang im Schnee. Wie aber feiert man Weihnachten in Namibia oder Indonesien? Marie Neumann hat mit Pfarrern und Pfarrerinnen aus Württemberg gesprochen, die für die Evangelische Kirche Deutschland (EKD) weltweit im Einsatz sind. Jede Woche beantworten drei von ihnen eine Frage zur Weihnachtszeit in ihrer neuen Heimat.

    mehr